Aktuelles

„ Wer die Musik bestellt, muss zahlen“ – BGH V ZR 254/17

Auch wenn Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten am Gemeinschaftseigentum ohnehin hätten vorgenommen werden müssen, steht dem Wohnungseigentümer, der sie eigenmächtig oder irrig – etwa in der Annahme, er habe sie auf eigene Kosten vorzunehmen – durchführen lässt, kein Ersatzanspruch zu. Was war geschehen? Ein häufiges Problem in…

Weiterlesen

Vortrag „Wasserdichte Arbeitsverträge“ am 17.09.2019 in Bonn

Am 17.09.2019 veranstaltet das Netzwerk mittelstand-koeln-bonn.de von 8:30 – 10:00 Uhr in Bonn ein Netzwerkfrühstück mit den Rechtsanwälten Dr. Klassen + Partner GbR. Unser Partner Rechtsanwalt Johannes Klassen wird  zum Thema „Wasserdichte Arbeitsverträge“ vortragen und Geschäftsführer und Personalverantwortliche informieren, wie sie bei der Gestaltung von…

Weiterlesen

Neues zu § 574 BGB – „Nix genaues weiß man nicht“

Eigenbedarfskündigung und Sozialklausel – BGH (Urteile vom 22.05.2019, VIII ZR 180/18 und VIII ZR 167/17) zieht Linien für die von den Gerichten vorzunehmende Abwägung im Rahmen dieses Spannungsfeldes. Was war geschehen?Ein Klassiker in der anwaltlichen Praxis: In einem Fall hatte ein Familienvater einer über 80…

Weiterlesen

Keine Verbandsklagebefugnis eines Verbrauchervereins bei Tätigkeit auch im wirtschaftlichen Interesse

Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 03.04.2019 (Az. 8 C 4.18) ist einem Verbraucherverein die Eintragung in die Liste qualifizierter Einrichtungen verwehrt, wenn er die Verbraucheraufklärung und -beratung nicht allein im Interesse der Verbraucher, sondern auch im wirtschaftlichen Interesse des Vereins oder eines Dritten erbringt….

Weiterlesen

Caritas Praxistag Erbrecht am 24. Mai 2019 in Köln

Am 24.05.2019 veranstaltet die CaritasStiftung im Erzbistum Köln den Caritas Praxistag Erbrecht. Anwälte mit Schwerpunkt Erbrecht, Steuerberater und weitere Expertinnen und Experten aus dem Bereich Stiftungen informieren Sie praxisnah zu ausgesuchten Fragen rund um das Erbrecht.

Weiterlesen